Fahrkarten & Preise

Tarife für Schüler und Azubis

Als Schüler, Auszubildende, oder Praktikant in bestimmten, anerkannten Ausbildungsverhältnissen fahrt ihr zwischen Wohn- und Ausbildungsort/Schule zum ermäßigten Ausbildungstarif. Fragt den VVM am besten vorab, ob eure Ausbildung bzw. euer Kurs für die Tarifermäßigung anerkannt wird.

 

Die kostengünstige Dauerlösung: Hiermit könnt ihr den ganzen Monat beliebig oft zwischen der angegebenen Start- und Zielwabe fahren und spart eine Menge Geld im Vergleich zu Einzelkarten. Damit seid ihr komplett flexibel. Die Monatskarte (Wertmarke) ist einen Kalendermonat gültig. Sie ist immer persönlich auf euch ausgestellt, d.h. sie besteht aus der monatlichen Wertmarke und der jährlichen Stammkarte (mit Lichtbild). Es gelten die Hinweise zu den Zeitkarten.

Bestellschein Stammkarte (PDF, 2.85MB)

Die anpassungsfähige Lösung: Mit der Wochenkarte könnt ihr jeweils für eine Kalenderwoche so oft wie ihr wollt zwischen der angegebenen Start- und Zielwabe fahren. Das ist die perfekte Lösung für flexible Kurse oder wechselnde Arbeitsstätten. Da die Karte persönlich auf euch ausgestellt ist, kann sie nicht übertragen werden. Die wöchentliche Wertmarke ist nur zusammen mit der jährlichen Stammkarte (mit Lichtbild) gültig. Die Stammkarte zeigt, dass ihr der Nutzer seid.

Bestellschein Stammkarte (PDF, 2.85MB)

Die Nachmittags-Lösung: Ihr wollt auch neben der Ausbildung etwas unternehmen und jederzeit mobil sein? Dann braucht ihr die Jugendfreizeitkarte mit der ihr beliebig viele Fahrten im gesamten Verbundraum unternehmen könnt. Die Jugendfreizeitkarte ist an Schultagen ab 14 Uhr, in den Schulferien ab 9 Uhr und an Samstag, Sonn- und Feiertagen ganztägig gültig. Sie ist immer auf euch persönlich ausgestellt, d.h. sie besteht aus der Wertmarke und der jährlichen Stammkarte (mit Lichtbild). Es gelten die Hinweise zu den Zeitkarten.

Bestellschein Stammkarte (PDF, 2.85MB)

Fyler Jugendfreizeitkarte (PDF, 2.87MB)

Die Ferien-Lösung: Die Sommerferien stehen vor der Tür! Jetzt mit Deiner Sommerferienkarte 45 Tage lang unterwegs sein und Freunde besuchen oder Freibad, Kino und Ferienprogramme mit Straßenbahn, Bus und Bahn erreichen.

Nähere Infos findest Du hier

Ferienkalender 2016 (PDF, 1.46MB)

 

Kostenfreiheit des Schulweges

Informationen und Vordrucke zur Kostenübernahme der Schulwegkosten finden Sie nachfolgend:

Stadt und Landkreis Würzburg Stadt und Landkreis Kitzingen

Landkreis Main-Spessart

Sicher mit dem Bus zur Schule

Hier haben wir hilfreiche Tipps für Schüler zusammengestellt:

Wie verhalte ich mich an der Haltestelle, beim Ein- und Aussteigen und im Bus? Welche Sicherheitsvorrichtungen sind vorhanden und was ist zu tun, wenn ich etwas im Bus vergessen habe? Vieles mehr gibt’s in unserem Flyer: Sicher mit dem Bus zur Schule

Flyer: Sicher mit dem Bus zur Schule (PDF, 2.56MB)

Jugendfreizeitkarte

Einfach unterwegs sein - mit der Jugendfreizeitkarte

Preiswert und einfach im gesamten Verkehrsverbund unterwegs sein können, um Sportverein, Musikschule, Freibad oder auch Freunde mit Bus und Bahn zu erreichen!

Mit einem Fahrschein 1.000 Ziele erreichen!

Flyer: Jugendfreizeitkarte (PDF, 2.87MB)

Die Jugendfreizeitkarte kostet nur 18,50 Euro pro Monat und ist im gesamten Verkehrsverbund gültig.

Alle Schüler und Auszubildende können sie nutzen:

  • an Schultagen ab 14 Uhr
  • in den Schulferien ab 9Uhr
  • an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztags
  • nicht im APG-Service-Taxi

Jugendliche mit einer Ausbildungskarte kaufen nur eine monatliche Wertmarke. Diese ist an allen VVM-Vorverkaufsstellen, Fahrkartenautomaten und im Bus erhältlich.

Alle anderen holen sich erst ihre kostenlose Stammkarte im WVV-Kundenzentrum in der Domstraße in Würzburg, beim DB Reisezentrum Würzburg oder bei der OVF in Gemünden ab.

Weitere Fragen?

VVM-Servicetelefon:

0931 - 36 886 886

E-Mail: mail@vvm-info.de



Schulbus-Guides

 

Schule nicht dabei?

Weitere Fahrpläne finden Sie hier