Fahrpläne

Alle Fahrplanänderungen

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen auf einen Blick:

Mehr

STRASSENBAHN

keine Fahrplanänderungen für STRASSENBAHN vorhanden.

Mehr

BUS

Fahrplanänderung Linie 14

ab Sonntag, 05.03.2017

Ab 05.03.2017 gilt ein neuer Fahrplan. Wochentags werden 11 Fahrten mehr pro Tag angeboten, an Sonn- und Feiertagen sogar 18 Fahrten.

Montags bis freitags wird in der Hauptverkehrszeit zwischen 16 Uhr und 18 Uhr ein 15-Minuten-Takt eingeführt, statt dem bisherigen 20-Minuten-Takt. Außerdem werden unter der Woche zwischen 19 Uhr und 23 Uhr vier zusätzliche Busfahrten angeboten. Sonn- und feiertags fährt künftig zwischen 11 Uhr und 20 Uhr alle 30 Minuten ein Bus.

Veränderungen gibt es auch für Randersacker. Künftig werden die Früh- und Spätfahrten alle über die Linie 551 durchgeführt. Die Fahrten der Linie 14 bedienen nur noch Gerbrunn.

Fahrplanänderung Linie 550

ab Sonntag, 05.03.2017

Ab 05.03.2017 gilt ein neuer Fahrplan.
Hier entfallen alle durchgehenden Fahrten über Gerbrunn nach Würzburg. Die Fahrten werden auf dem direkten Linienweg der Linie 551 angeboten. Endpunkt ist Haltestelle „Am Happach“.

Für die Schulfahrten Richtung Marktbreit werden die Fahrten von Eibelstadt uns Sommerhausen einige Minuten später abfahren. Der Umstieg für Schüler aus Randersacker und Eibelstadt erfolgt künftig in Ochsenfurt an der Berufsschule.

Fahrplanänderung Linie 8108

Ab dem 06.03.2017

Aufgrund von Gleis- und Oberleitungsarbeiten auf der Schienenstrecke 805 Würzburg-Kitzingen-Nürnberg wurde der Schienenfahrplan 805 ab dem 06.03.2017 massiv verändert. Da die neuen Ankunfts- / Abfahrtszeiten der Züge in Dettelbach/Bahnhof keinen Umstieg auf die Buslinie 8108 ermöglichen, wird die Linie 8108 ab dem 06.03.2017 an den Busverkehr in Rottendorf (Linie 560 / 8108) angebunden.
ACHTUNG: Ab dem 06.03.2017 besteht keine Anschlußsicherung mehr zwischen Schiene und Buslinie 8108!
Die Änderungen entnehmen Sie bitte dem neuen Taschenfahrplan 8108.

Sperrung der Straße „Am Kirschberg“ in Gerbrunn - betroffene Linie 34

Ab 13.03.2017 für ca. 8 Wochen

Ab Montag, 13.03.2017, wird für ca. 8 Wochen auf der Omnibuslinie 34 die Straße „Am Kirschberg“ wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Aus diesem Grund verkehrt die Omnibuslinie 34 ab der Haltestelle „Casteller Platz“ Richtung Lengfeld über Bertha-von-Suttner-Straße zur Ersatzhaltestelle „Elsa-Brandström-Straße“ (in der Bertha-von-Suttner-Straße) - Bertha-von-Suttner-Straße – rechts Kitzinger Straße zur Haltestelle „Alte Landstraße“, weiter dem Linienfahrweg folgend. In Richtung Heidingsfeld verkehrt die Omnibuslinie 34 analog der oben beschriebenen Umleitungsstrecke.

Die Haltestellen „Elsa-Brandström-Straße“ und „Am Kirschberg“ werden während der Umleitung in beiden Richtungen nicht bedient.

Verlegung der Haltestelle „Ochsenfurt, Schwimmbad“ - betroffene Linien: 426, 554, 555 sowie 8112

Ab Donnerstag, 16.03.2017 für die Dauer von ca. 4 – 6 Wochen

Wegen des behindertengerechten Ausbaus der Haltestelle „Ochsenfurt, Schwimmbad“ muss diese ab Donnerstag, 16.03.2017 für die Dauer von ca. 4 – 6 Wochen um ca. 300 m in Richtung Ochsenfurt verlegt werden. Die Haltestelle wird in beiden Fahrtrichtungen um ca. 300 m in Richtung Ochsenfurt verlegt.

Vollsperrung in Zell - betroffene Linien 521, 522

Am 03.04.2017 von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Am Montag, den 03.04.2017 wird in Zell der Altort wegen Asphaltierungsarbeiten von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt, von Margetshöchheim kommend, nach der Bedienung der Haltestelle „Unterzell Au“ - links ab in die Ludwig-Herrmann-Straße – Bedienung der Ersatzhaltestelle – rechts ab auf die St 2300 - zur Ampelkreuzung Laurentiusbrücke und weiter nach Plan.
In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung über die gleiche Streckenführung.
Die Haltestelle „Kestlerstraße“ (Richtung Würzburg) wird an die Ersatzhaltestelle in die Ludwig-Hermann-Straße verlegt. Die Haltestellen „Kestlerstraße“ Richtung Margetshöchheim „Zell Brücke“, „Zell Kirche“, und „Judenhof“ entfallen für die Dauer der Sperrung in beide Richtungen.

Sperrung des Pfarrweges in Roßbrunn - betroffene Linie 50

10. April bis 13. April 2017

Ab Montag, 10. April 2017 bis Donnerstag, 13. April 2017 wird in Roßbrunn der Pfarrweg wegen verschiedenen Straßenbauarbeiten gesperrt.
Die Omnibuslinie 50 verkehrt bei den in Richtung Greußenheim/Uettingen betreffenden Fahrten ab dem Ortsteil Mädelhofen (Wendefahrt Kilianstraße) wieder zurück zur Bundesstraße 8 (Richtung Marktheidenfeld) bis zur Haltestelle „Roßbrunn B8“, weiter dem Linienfahrweg folgend.
Die Haltestelle „Roßbrunn/Schulbushaltestelle“ wird während der Sperrung nicht bedient. Als Ersatz steht die Haltestelle „Roßbrunn B8“ zur Verfügung.

Vollsperrung in Höchberg - betroffene Linien: Linien 51, 491 und 492

18. April bis 21. April 2017 um 07:00 Uhr

Von Dienstag, den 18.04.2017, bis Samstag, den 21.04.2017 07:00 Uhr wird in Höchberg die Straße von der Einmündung B27 bis zum Kreisverkehr am REWE-Markt wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.
Für die Dauer der Sperrung werden die Linien 51, 491 und 492, wie folgt umgeleitet:
B27 Umgehung Höchberg – rechts ab auf die B8 – Karwinkel und weiter nach Plan. In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung analog.
Die Haltestellen Heidelberger Straße, Bergstraße, Gasthaus Lamm und Sparkasse können in dieser Zeit von den genannten Linien nicht bedient werden. Die Haltestelle Aschaffenburger Straße wird bei Bedarf mitbedient.

Mehr

REGIONALZUG

Gleisbauarbeiten zwischen Lauffen (N) und Heilbronn Hbf

An den Wochenenden 01./02., 08./09., 22./23. und 29./30. April 2017

An vier Wochenenden im April 2017 (01./02., 08./09., 22./23. und 29./30. April 2017) finden zwischen Lauffen (N) und Neckarsulm Heilbronn Hauptbahnhof Gleisbauarbeiten statt. Aus diesem Grund steht zwischen Lauffen (N) und Heilbronn Hbf in beiden Fahrtrichtungen nur ein Gleis zur Verfügung.
Im Regionalverkehr kommt es daher zu folgenden Fahrplanänderungen:
Die Regionalbahnen (RB) der Linie Neckarsulm – Stuttgart fahren zwischen Heilbronn Hauptbahnhof und Stuttgart in einem angepassten Fahrplan.
Die Mehrzahl der Regionalexpress-Züge (RE) der Linie Würzburg – Stuttgart fallen zwischen Heilbronn Hauptbahnhof und Stuttgart in der Zeit von 16 Uhr bis 22 Uhr und zwischen Stuttgart und Heilbronn Hauptbahnhof zwischen 7 Uhr und 21 Uhr aus.

Die genauen Infos finden Sie hier. (PDF, 1.22MB)

Schienenersatzverkehr Nürnberg – Fürth – Siegelsdorf – Markt Erlbach

Vom 08. April (ab 16.00 Uhr) bis 10. April 2017 (05.30 Uhr)

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke Nürnberg – Neustadt (Aisch) / Markt Erlbach kommt es im Zeitraum vom 08. bis 10. April 2017 zu Einschränkungen im Eisenbahnverkehr.
Im oben genannten Zeitraum kommt es auf den Strecken Nürnberg – Neustadt (Aisch) und Nürnberg – Markt Erlbach zu Zugausfällen. Als Ersatz benutzen Sie bitte den Schienenersatzverkehr bzw. zwischen Nürnberg und Fürth die verkehrenden Züge oder die U-Bahn.

Alle Infos finden Sie hier.

Streckenagent Regio Bayern

Auf dieser Seite können Sie kostenfrei den Streckenagenten für die Züge von DB Regio Bayern (S-Bahn, RB, RE und IRE) bestellen.

DB Streckenagent Bayern

Weitere Fragen?

VVM-Servicetelefon:

0931 - 36 886 886

E-Mail: mail@vvm-info.de