Fahrpläne

Alle Fahrplanänderungen

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen auf einen Blick:

Mehr

STRASSENBAHN

keine Fahrplanänderungen für STRASSENBAHN vorhanden.

Mehr

BUS

Stadt WÜ: Fahrplanänderungen auf den Omnibuslinien 21 und 26

Ab 03.02.2020

Auf der Omnibuslinie 21 ändert sich der Fahrweg der Fahrt 07:35 Uhr ab „Flürleinstraße“ bis „Wolffskeel-Schule“. Künftig fährt diese Fahrt anstatt über „Thüringerstraße“ über „Hessenstraße“ – „Wolffskeel-Schule“ bis „Gustav-Walle-Schule“.

Auf der Omnibuslinie 26 wird um 07:08 Uhr ab „Stauferstraße“ an Schultagen eine zusätzliche Fahrt über Stadtmitte zum „Busbahnhof“ eingerichtet.

Die neuen Fahrpläne finden Sie hier.

LK WÜ: Verlegung der Haltestelle „Stöckachstraße“ - betroffene Linie: 510

Ab Montag, 27.01.2020 bis Mittwoch, 30.09.2020

Aufgrund einer Baumaßnahme in Eisingen (Linie 510), kann die stadtauswärtige Haltestelle „Stöckachstraße“ (Richtung Waldbrunn) ab Montag, 27.01.2020 bis Mittwoch, 30.09.2020 nicht bedient werden. Die Haltestelle wird um ca. 40 m Richtung Waldbrunn verlegt.

LK WÜ: Neue Haltestellen in Waldbrunn - betroffene Linie 510 und 490

Ab Donnerstag, 19.12.2019 mit Freigabe der Fahrbahn, werden die beiden neuen Haltestellen "St.-Norbertus-Straße" in Waldbrunn in Betrieb genommen. Diese Haltestelle wird von den Linien 510 und 490 bedient.

Stadt WÜ: Routenänderung auf der Linie 33

ab 16.12.2019

Seit Fertigstellung der Durchfahrt Heidingsfeld/Rathausplatz haben sich die Linienfahrwegsrouten der Linie 33 bei den Fahrten 06:42 Uhr und 07:04 Uhr ab Reuterstraße geändert. Anstatt der Haltestellen Hofmannstraße und Heigelsbach wird die Haltestelle Klosterstraße um 06:43 Uhr bzw. 07:04 Uhr bedient.

Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier

LK WÜ: Änderungen für Landkreislinien

Ab 15.12.2019

Fahrplanwechsel auf den Linie 310, 420, 550

Zum Fahrplanwechsel der DB-AG am Sonntag, 15.12.2019, werden die Fahrplanhefte der Linien 310 und 420 aktualisiert und neu aufgelegt. Die neuen Fahrpläne finden Sie hier.

Bei der Linie 550 sind alle Großbaumaßnahmen beendet, sodass ab kommenden Sonntag der reguläre Linienbetreib in Ochsenfurt B13 und in Sommerhausen wieder aufgenommen wird. Es gilt das zum 10.09.2019 veröffentlichte Fahrplanheft.

Neubelegung verschiedener Bussteige am Busbahnhof

Zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019 steht der „Bussteig 12“ für die Landkreislinien nicht mehr zur Verfügung. Die Haltepunkte der Omnibuslinien 51 (wird zum 15.12.2019 zu den Linien 511, 512), 610 (ehemals 8065) und 8068 werden zur Haltestelle „Bismarckstraße“ verlegt. Die Omnibuslinien 560 und 8108 fahren ab diesem Termin zusammen mit der Linie 25 auf „Bussteig 7“. Die Linie 460 (Opferbaum – Arnstein) wird zur Linie 671 auf Bussteig 8. Die Linien 490 und 850 fahren künftig am Bussteig 10 ab.

Den detaillierten Haltestellen-Umgebungsplan für den Würzburger Busbahnhof finden Sie hier.

LK MSP: Änderungen beim Stadtverkehr Marktheidenfeld - Liniennummer 8052 wird durch die Liniennummer 681 ersetzt.

ab Sonntag, 01.12.2019

Ab Sonntag, 01.12.2019 treten Änderungen beim Stadtverkehr Marktheidenfeld ein. Die bisherige Liniennummer 8052 wird durch die Liniennummer 681 ersetzt.

Die Abfahrtszeiten am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) verschieben sich teils um bis zu 35 Minuten, um hier eine Anschlusssicherung zu den Regionalbuslinien in Richtung Lohr am Main (Linie 630) bzw. auch in Richtung Würzburg (Linie 633) zu gewährleisten. Auch ermöglichen die Fahrzeitanpassungen am ZOB einen verbesserten Anschluss in Richtung Karlstadt, Retzbach/Zellingen und Kreuzwertheim/Wertheim. Bitte beachten Sie den neuen Fahrplan mit den neuen Abfahrtszeiten.

Fahrplan (PDF, 690.0KB)

Stadt WÜ: Sperrung der Haugerpfarrgasse

Ab Montag, 16.09.2019 für ca. 1 Jahr

Ab Montag, 16.09.2019 wird die Haugerpfarrgasse wegen Tiefbauarbeiten der Stadt Würzburg für ca. 1 Jahr gesperrt (je nach Baufortschritt). Während dieser Sperrung können die beiden Haltestellen „Barbarossaplatz“ in der Haugerpfarrgasse sowie in der Theaterstraße durch die hier Omnibuslinien nicht mehr bedient werden. Als Ersatz werden in der Textorstraße zwischen den Hausnummern 13 und 17 zwei Ersatz-Haltestellen eingerichtet.

Stadt WÜ: Verlegung der Haltestelle ,,Unterer Katzenbergweg

Stadt WÜ: Verlegung der Haltestelle ,,Unterer Katzenbergweg"

ab Montag, 17.06.2019 für ca. 1 Jahr

Ab Montag, 17.06.2019, Betriebsbeginn wird für ca. ein Jahr die Haltestelle ,,Unterer Katzenbergweg" wegen Bauarbeiten um ca. 30m vor die bestehende Haltestelle verlegt (s. Bild, Ersatzhaltestelle Höhe Hausnummer 23).

Stadt WÜ: Nürnberger Straße wegen Tiefbauarbeiten Einbahnstraße - betroffene Linien: 20, 26, 90

Ab 29.04.2019 für ca. 1 Jahr

Ab 29.04.2019 für ca. ein Jahr wird wegen Tiefbauarbeiten die Nürnberger Straße zwischen der Matthias-Thoma-Straße und der Ohmstraße als Einbahnstraße in stadtauswärtiger Richtung geführt. Die stadteinwärtigen Haltestellen „Ohmstraße“ und „Faulenbergkaserne“ werden während der Baustelle nicht bedient.

Für die Dauer der Sperrung werden die Omnibuslinien 20, 26, 90 und vereinzelte Schulfahrten wie folgt umgeleitet:

Omnibuslinie 20 in Richtung Busbahnhof ab Haltestelle „Hertzstraße“ über Ohmstraße – Rosenmühlweg – Matthias-Thoma-Straße – Nürnberger Straße zur Haltestelle „Aumühle“, weiter dem Linienfahrwegverlauf folgend.

Omnibuslinien 26/90 in Richtung Busbahnhof ab Haltestelle „Josefshof“ über Ohmstraße – Rosenmühlweg – Matthias-Thoma-Straße – Nürnberger Straße zur Haltestelle „Aumühle“, weiter dem Linienfahrwegverlauf folgend.

Bei der Schulfahrt Frauenlandplatz – Lengfeld ab der Haltestelle „Heimgartenweg“ über Gneisenaustraße – Nürnberger Straße – Ohmstraße – Rosenmühlweg – Mittlerer Greinbergweg, Auffahrt auf die B8 – Greinbergknoten Richtung Versbach zur Haltestelle „Neumühle“, weiter dem Linienfahrwegverlauf.

Bei den Schulfahrten Lengfeld oder (Pilziggrund) Richtung Heimgarten ab Haltestelle „Hertzstraße“ über Ohmstraße – Rosenmühlweg, (bzw. Haltestelle „Josefshof“ über Ohmstraße – Rosenmühlweg) – Matthias-Thoma-Straße – Nürnberger Straße - Gneisenaustraße – Zweierweg zur Haltestelle „Heimgarten“ weiter dem Linienfahrwegverlauf folgend.

Zusätzlich wird im Rosenmühlweg kurz nach dem Kreuzungsbereich Ohmstraße und in der Matthias-Thoma-Straße kurz vor Einfahrt in die Nürnberger Straße eine Ersatzhaltestellen aufgestellt. Die an der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden mitbedient.

Stadt WÜ: Sperrung ,,Dorfgraben" in Lengfeld - betroffene Linie 20/21

ab Montag, 25.03.2019 für ca. 1 Jahr

Hier wird die Durchfahrt ,,Dorfgraben" in Lengfeld wegen einer Baumaßnahme für den Gesamtverkehr gesperrt.

Aufgrund dessen verkehren die Linien 20 und 21 ab Haltestelle ,,Ökumenisches Zentrum" rechts ab ,,Am Schloßgarten", links ab ,,Alfons-M.-Mitnacht-Straße" nach Haltestelle ,,Flürleinstraße" und weiter gemäß Linienfahrwegsverlauf (s. Bild).

Die Bedienung der Haltestelle ,,Dorfgraben" Richtung Flürleinstraße entfallt für die Dauer der Sperrung.

Stadt WÜ: Baustelle Hubland/Mensa | Universitätszentrum

Ab Montag, 18.06.2018

Ab Montag, 18.06.2018 beginnt eine aufwändige und somit mehrjährige Sanierung der Mensa sowie der Tiefgarage am Universitätszentrum Hubland. Durch diese Baumaßnahme ist es nicht mehr möglich die Haltestelle „Universitätszentrum“ (Tunnel) zu bedienen. Folglich entfällt auch die Wendemöglichkeit für die Linien 6, 7, 10, 114 und 214.

Eine Wendemöglichkeit wird ersatzweise am südlichen Ende der Straße „Am Hubland“ – benachbart zum Sportzentrum – gebaut. Eine neue Haltestelle „Universität Sportzentrum“ wird in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet.
Für die universitären Omnibuslinien ändern sich die Fahrwege wie folgt:

Linie 6 (Abendverkehr): die Fahrten stadteinwärts über Hubland fahren nach der Haltestelle „Universität Sportzentrum“ direkt zur Haltestelle „Äußeres Hubland“.

Linie 7: stadtauswärts nach der Haltestelle „Äußeres Hubland“ rechts ab zur neuen Endhaltestelle „Universität Sportzentrum“, weiter über die neue Wendeschleife.

Linie 10: Montag bis Freitag bei „Kurzfahrten“: stadtauswärts nach der Haltestelle „Äußeres Hubland“ rechts ab zur neuen Endhaltestelle „Universität Sportzentrum“, weiter über die neue Wendeschleife. Bei den Fahrten bis Endhaltestelle „Sprachenzentrum“ im Campus Nord in beiden Richtungen keine Änderung.
Samstag und Sonntag: keine Änderung

Linie 114: Stadtauswärts Bedienung der Haltestelle „Hubland/Mensa“, anschließend geradeaus zur Haltestelle „Universität Sportzentrum“, weiter über die neue Wendeschleife,
Stadteinwärts ebenfalls statt der Haltestelle „Universitätszentrum“ die Haltestelle „Hubland/Mensa“ bedienen.

Linie 214: stadteinwärts wird nach der Haltestelle „FHWS“ die Haltestelle „Universität Sportzentrum“ mitbedient. Anschließend wird statt der Haltestelle „Universitätszentrum“ die Haltestelle „Hubland/Mensa“ bedient.

Mehr

REGIONALZUG

keine Fahrplanänderungen für REGIONALZUG vorhanden.

Streckenagent Regio Bayern

Auf dieser Seite können Sie kostenfrei den Streckenagenten für die Züge von DB Regio Bayern (S-Bahn, RB, RE und IRE) bestellen.

DB Streckenagent Bayern

Weitere Fragen?

VVM-Servicetelefon:

0931 - 36 886 886

E-Mail: mail@vvm-info.de